Case Study

Überfall auf die Kirche St. Ignatius, Nigeria

April 2018

Father Joseph Gor (c) Catholic Star, Makurdi
Father Joseph Gor (c) Catholic Star, Makurdi
Father Felix Tyolaha (c) Catholic Star, Makurdi
Father Felix Tyolaha (c) Catholic Star, Makurdi

Die katholischen Priester Joseph Gor und Felix Tyolaha befanden sich unter den 19 katholischen Gläubigen, die sterben mussten, als bewaffnete Männer während eines Gottesdienstes in der Kirche St. Ignatius das Feuer eröffneten. Ungefähr 30 Terroristen stürmten am 24. April 2018 die Kirche des Ortes Mbalom in der als Mittlerer Gürtel bekannten Region Nigerias. Der neunjährige Messdiener Oryiman Akule sagte: „Sofort nachdem der Priester mit der Messe begonnen hatte, sah er Männer mit Gewehren auf die Kirche zulaufen und warnte die Menschen, aber beinahe im gleichen Augenblick begannen sie zu schießen … Wir liefen weg und versteckten uns in einem Gebäude.“

Nach der Attacke auf die Kirche schossen die Angreifer auf die Bewohner des Ortes. Mehr als 50 Häuser wurden angezündet, während die Menschen zurückwichen. Auch Scheunen mit Lebensmitteln wurden in Brand gesteckt. Die Behörden waren der Ansicht, islamistische Fulani-Hirten wären für die Ereignisse verantwortlich. Joseph Gor, einer der getöteten Priester, hatte vor der anhaltenden Bedrohung durch Fulani-Extremisten gewarnt.

Quellen: Murcadha O’Flaherty und John Pontifex, „Bishops – President should resign for inaction over ‘killing fields and mass graveyard’“, Aid to the Church in Need (UK) News, 30. April 2018, https://acnuk.org/news/bishops-president-should-resign-for-inaction-over-nigerias-killing-fields-and-mass-graveyard/; „Eighteen killed in Benue church by suspected herdsmen“, The Guardian (Nigeria), 24. April 2018, https://guardian.ng/news/eighteen-killed-in-benue-church-by-suspected-herdsmen/; Hembadoon Orsar, „Nigeria: Benue Church Attack – the Untold Story of Ukpo, Ayar Mbalom“, All Africa, 22. Juni 2018, https://allafrica.com/stories/201806220622.html (alle Seiten wurden am 25. Juli 2019 abgerufen).

More articles